Referenzdetails

Hydrodynamische Kanalnetzüberrechnung Stadtteile Peter und Paul sowie Schönbrunn

 

Abwasserentsorgung

Abwasseranlage Stadt Landshut
Fachbereich: Abwasserentsorgung

Auftraggeber

Stadtwerke Landshut

Christoph-Dorner-Str. 9
84028 Landshut

Ansprechpartner

Herr Dr. Andreas Schuster
Tel.: 0800 0871871

Projektbeschreibung

Die Stadtwerke Landshut beauftragten das Ingenieurbüro S² Beratende Ingenieure mit der hydrodynamischen Überrechnung der Mischwasserkanäle in den Stadtteilen Peter & Paul sowie Schönbrunn. Darüber hinaus sollte ein Konzept zur Stauraumbewirtschaftung des Hauptsammlers DN 2000 zwischen der Stadt Landshut und der Kläranlage (Länge rund 5 km) erstellt werden.

Grund für die Überrechnung waren Überflutungen im Stadtteil Peter & Paul bei Starkregenereignissen. Der Wasserstand in der Isar bei Hochwasser und die daraus resultierenden veränderten Entlastungsmöglichkeiten wurden in weiteren Lastfällen simuliert.

In der Studie wurden die zur Sanierung erforderlichen Schritte sowie mögliche Alternativen aufgezeigt. Untersucht wurden neben Nennweitenänderungen die Errichtung eines Hochwasserentlastungspumpwerks, die Stauraumbewirtschaftung über Kaskadenregler sowie die Entlastung vor der Kläranlage einschließlich Schmutzfrachtberechnung.

Bei der Stauraumbewirtschaftung wurde der Hauptsammler in mehrere Kaskaden unterteilt, die sich bei Starkregenereignissen von unten nach oben füllen. Dazu wurden Querbauwerke mit elektrisch gesteuerten Drosselschiebern sowie Federstauklappen im Überlaufbereich simuliert. Durch die vorgeschlagenen Maßnahmen wird zum einen die Überstauhäufigkeit in den Ortsteilen auf das zulässige Maß gesenkt zum anderen die Kläranlage vor zu hohem Zufluss bei Starkregenereignissen geschützt.

Ausführungsdaten

Entwässerungssystem

Mischsystem

Länge Kanalnetz

29 km (Teilnetz)

Angeschlossene Einwohner

90.000

Anzahl Sonderbauwerke

18
(Pumpwerke, RÜB, RRB, RÜ)

Kanalnetzberechnung

Hydrodynamisch mit
Niederschlagskontinuum

Schmutzfrachtberechnung

gemäß ATVA 128
im vereinfachten Aufteilungsverfahren

Planungszeitraum

2015 - 2016

Software

Kanal++ - Firma Tandler.com

Planung

M.Eng. Dipl.-Ing. (FH) Enno Scholz
Daniel Höchstetter, Bautechniker