Referenzdetails

Kanalsanierung südlicher Netzbereich

 

Abwasserentsorgung Rohrleitungssanierung

Abwasseranlage Tegernheim
Fachbereich: Abwasserentsorgung

Auftraggeber

Gemeinde Tegernheim

Ringstraße 47
93105 Tegernheim

Ansprechpartner

Herr Stefan Bleicher
Tel.: 09403 95 20 0

Projektbeschreibung

In der Sanierungsplanung wurden auf Basis der TV-Befahrung eine Zustandsklassifizierung sowie eine Zustandsbewertung gemäß IsyBau vorgenommen.
Aus verschiedenen Sanierungsvarianten wurde die Wirtschaftlichste zur Durchführung vorgeschlagen. Die Entscheidungsfindung zur Wahl der wirtschaftlichen Sanierungsvariante erfolgte gemäß den Leitlinien zur Durchführung dynamischer Kostenvergleichsrechnungen (KVR-Leitlinien).
Mit der Leitungssanierung werden auch die Einsteigschächte saniert.

Folgende Verfahren wurden verglichen:
Reparatur - von Hand von innen
Reparatur - Roboterverfahren
Reparatur - Kleinbaugruben
Renovierung - Trolining (Noppenschlauch-Verfahren)
Renovierung - Beschichtung

Ausführungsdaten

Material

AZ, B, Stb, PVC

Durchmesser

DN 250 bis Ei 1600/2400

Länge

10885 m

Ingenieurleistungen HOAI 1996 / 2002

§ 55: Lph 3, Lph 5 - 9
§ 57: örtl. Bauüberwachung

Planungszeitraum / Bauzeit

2008 - 2009
2009 - 2011

Projektkosten

285.000 € brutto

Planung

M.Eng. Dipl.-Ing. (FH) Enno Scholz

Bauoberleitung / örtl. Bauüberwachung

M.Eng. Dipl.-Ing. (FH) Enno Scholz