Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild

Referenzdetails

Erschließung Baugebiet "Hochwegäcker II" in Oberhinkofen

Abwasserentsorgung Verkehrsanlagen Wasserbau

Auftraggeber

Gemeinde und Gemeindewerke Obertraubling

Josef-Bäumel-Platz 1
93083 Obertraubling

Ansprechpartner

Herr Robert Wagenhäuser

Projektbeschreibung

Das Baugebiet „Hochwegäcker II“ befindet sich im Ortsteil Oberhinkofen, ca. 2,5 km westlich von Obertraubling, am östlichen Ortsrand. Es wird von Westen über die Nelkenstraße bzw. die Dorfbreite erschlossen. Das gesamte Baugebiet umfasst eine Fläche von 1,42 ha. Gemäß dem Bebauungsplan ist das Baugebiet als „Allgemeines Wohngebiet (WA)“ nach §4 BauNVO ausgewiesen.

Das Baugebiet wird wie schon das angrenzende bestehende Baugebiet durch eine Lärmschutzwand aus Holzelementen von der Kreisstraße R 20 abgegrenzt. Die Erschließung erfolgt über das bestehende Baugebiet Hochwegäcker I. Der Regelquerschnitt setzt sich aus einer 4,75 m breiten Fahrbahn und einem 2,25 m breiten Park- bzw. Grünstreifen zusammen. Die Entwässerung des geplanten Baugebiets erfolgt im Trennsystem. Die Ableitung des Niederschlagswassers erfolgt über einen Regenwasserkanal zur Einleitungsstelle in den Litzlbach. Die Parzellen wurden mit Zisternen mit Rückhalteraum ausgestattet. Das zusätzlich erforderliche Volumen wurde im Rahmen einer Ausgleichsmaßnahme als Niederschlagswasservergleichmäßigungsraums mit Flachwasserzonen, in denen sich das Wasser aus dem Litzlbach sammeln kann, geschaffen. Für die Einleitung wurde ein Antrag auf gehobene wasserrechtliche Erlaubnis nach §15 WHG gestellt. Die Bemessung der Rohrleitungsdurchmesser erfolgte mittels hydrodynamischer Berechnung mit einem Niederschlagskontinuum in 29 Jahren. Die Baumaßnahme wurde aus wirtschaftlichen Gründen in einem Bauabschnitt in zeitlicher und technischer Koordination gemeinsam mit allen anderen Erschließungsmaßnahmen durchgeführt.

Ausführungsdaten

Entwässerungs­system

Trennsystem

Einzugsgebiet/ Fläche

1,42 ha

Software

Kanal ++ - Firma Tandler.com
CARD/1 - IB&T, Hydro AS 2D

Ingenieurleistungen HOAI 2009

§41 Ingenieurbauwerke Lph 1-8, BÜ
§45 Verkehrsanlagen Lph 1-8, BÜ
Vermessung

Planungszeitraum / Bauzeit

2016
2016-2017

Projektkosten

854.500,- €


Planung

M.Eng. Dipl. Ing. (FH) Enno Scholz
Staat. geprüfter Bautechniker Daniel Höchstetter

Bauoberleitung/ örtl. BÜ

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Staudner


Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Nach oben