Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild

Referenzdetails

Renaturierung und Verlegung des Kühbachs

Bauleitplanung
Landschaftspflegerischer Begleitplan - mit Schaffung von Regenrückhaltebecken

Auftraggeber

Markt Nandlstadt

Rathausplatz 1
85405 Nandlstadt

Projektbeschreibung

Südlich der Marktgemeinde Nandlstadt fließt der Kühbach. Seine Renaturierung, notwendige Geländemodellierungen und Regenwasserrückhaltemaßnahmen waren das Anliegen des Landschaftspflegerischen Begleitplanes, welcher im Jahr 2019 erstellt wurde.
Nach einer Bestandsaufnahme und Bewertung von Natur und Landschaft wurde eine Konfliktanalyse durchgeführt. In dieser wird der Eingriff und seine Auswirkungen beschrieben. Ziel ist es, mit ingenieurökologischen landschaftsplanerischen Maßnahmen sowohl das Regenwasserrückhaltevermögen des Kühbaches zu erhöhen als auch die Bachqualität deutlich zu verbessern. Der naturnahe Verlauf und die Gewässerbegleitgehölze dienen somit als Biotopbausteine bei der Vernetzung des Biotop-Verbundsystems. Die Maßnahmen, wie beispielsweise die Schaffung von mäßig artenreichen Säumen mit feuchten bis nassen Standorten, wurden individuell für das zu renaturierende Stück des Kühbachs ermittelt und zusammengestellt. Deren Beschreibung und Wirkung werden im landschaftspflegerischen Begleitplan detailliert erläutert.

Ausführungsdaten

Planungszeitraum

2019

Planung (Personen)

Ulrich Voerkelius

Plangebietsgröße

1,7 ha

Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Nach oben