Referenzdetails

Wasserversorgung Obertraubling, Regenerierung der Brunnen II und III

Wasserversorgung
Fachbereich: Wasserversorgung

Auftraggeber

Gemeindewerke Obertraubling

Josef-Bäumel-Platz 1
93083 Obertraubling

Ansprechpartner

Herr Matthias Igl
Tel.: 09401 96010

Projektbeschreibung

Die Gemeindewerke Obertraubling haben zur Überprüfung der energetischen Situation eine Energieanalyse durchgeführt. Die Auswertung der Brunnen II und III hat ergeben, dass die Wirkungsgrade der Brunnenpumpen stark abgesunken sind. Die Brunnen sind verockert. Die Brunnenpumpen weisen Verschleiß auf. Beide Brunnen sind etwa 110 Meter tief. Die Förderungspumpenleistung beträgt 20 l/s bei 55m Förderhöhe.
Die Brunnen wurden nach Ausbau der Pumpen mit der Kamera befahren. Die anschließende Reinigung erfolgte mit gegenlaufenden Hochdruckdüsen, System Jet-Mater. Die Auflandung im Pumpensumpf wurde mittels Luftheber entfernt.

Ausführungsdaten

Pumpen

Unterwasserkreiselpumpen

Förderleistung/ -höhe

Q=23 l/s / H= 57m

Tatsächliche Fördermenge

20 l/s

Betrieb

Betrieb frequenzgeregelt

Ingenieurleistungen HOAI 2013

§ 53 Technische Ausrüstung
7.2. Verfahrenstechnische Anlagen
Leistungsphase 4-9

Planungszeitraum/Bauzeit

02.2018 - 10.2018 / 10.2018 - 02.2019

Projektkosten

130.000,00 € brutto

Planung

Dionys Stelzenberger, Dipl.-Ing. (TU)
Marcella Portain, M. Ing.
Thomas Poxleitner, M. Eng.

Bauoberleitung

Dionys Stelzenberger, Dipl.-Ing. (TU)

Nach oben